Stephanie
Hill

Blog

Wo die Social-Media-Nutzer Zuhause sind

Hätten Sie gewusst, dass in Berlin am wenigsten Facebook-Nutzer wohnen? – Der Wohnort Ihrer Zielgruppe kann für die Auswahl der Kommunikationsmaßnahmen von Bedeutung sein.

Weiterlesen …

Vier Botschaften für die Online-Kommunikation

Content-Marketing, Content-Strategien hin oder her - "Common Content-MSS" ist der neue Begriff! Mit ihm haben Sie alles in einem! Er ist die Formel für den Merksatz "BEDÜRFNISSE PLANEN, ORDNUNG VERBREITEN". Mit diesem Satz können Sie sich vier Botschaften für Ihre Kommunikation mit Stakeholdern im Internet ganz einfach behalten.

Weiterlesen …

Berge

Der Ruf der Berge - Schon mal mit einem Plakat gesprochen?

Bergidylle genießen und abschalten - besser als dem üblichen Alltag nachzugehen oder? Also raus aus dem Alltag und ab in die Bergwelt - Wie das gehen kann, zeigen Graubündner Marketing-Experten mit ihrer Live-Marketing-Kampagne.

Weiterlesen …

Über mich

Faszination Worte

Werbe-Slogans, die scheinbar nie in Vergessenheit geraten, Pressemitteilungen, die in komprimierter Form Informationen liefern, Reportagen, die Szenen und Bilder in Köpfen verursachen und zugleich komplexe Sachverhalte erklären oder die kleine aber feine Social-Media-Meldung, die sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Worte und deren Wirkung in ihren unterschiedlichen Abfolgen und die Vielfalt von Textarten faszinieren mich. Das Internet bietet durch seine Kommunikationsinstrumente die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten für Worte – eine Spielwiese für Kommunikationsfachleute wie mich. Auf diesen Seiten möchte ich diese Faszination mit Ihnen teilen, Ihnen unterschiedliche Einsatzszenarien von Worten im Internet zeigen, Ihnen aber auch Hilfen geben, aus der Vielfalt auszuwählen. Zugleich möchte ich mich mit Ihnen über Online-Kommunikation und deren Auswahlmöglichkeiten austauschen.

Sport gibt Anlass für vielfältige Kommunikation

Verschiedenste Menschen der ganzen Welt vereint in einem Stadion, Sportler, die ihr halbes Leben für einen Moment trainiert haben, erst Stille, dann lauter Beifall, tiefe Traurigkeit und überwältigende Freude – all das fasziniert an Sportveranstaltungen und vor allem an Olympischen Spielen. Sie merken schon, während Olympischer Spiele gibt es Fakten, Geschichten, Stimmungen und Gefühle, die die Journalisten vor Ort den heimischen Zuschauern vermitteln. Und so war es mir als Kommunikationsbegeisterte eine Ehre bei den ersten Olympischen Jugendspielen in Singapur 2010 und in Innsbruck 2012 mit offizieller Akkreditierung dabei zu sein und im Medienteam der Deutschen Sportjugend und des Deutschen Olympischen Sportbundes mitzuwirken. Vor den Olympischen Jugend-Winterspielen in Innsbruck durfte ich sogar als Fackelläuferin das olympische Feuer ein Stück durch die Stadt Linz tragen. Von diesem Erlebnis berichtete ich über Twitter. Generell spielten die sozialen Medien eine wichtige Rolle, um von den aktuellen Geschehnissen schnell berichten zu können. Daneben verfassten wir Blog-Beiträge und Tageszusammenfassungen auf YouTube. Ergebnisse meiner Arbeit und meine Erfahrungen dabei finden Sie in der Rubrik „Olympische Jugendspiele“.

Wer ist eigentlich Stephanie Hill?

Vielleicht fragen Sie sich nun, wer ist diese Person, die so fasziniert von Worten und Berichterstattung ist. An dieser Stelle möchte ich mich in einem kurzen Steckbrief vorstellen:

1989 geboren, Zuhause: in Südhessen

Studium: Wissenschaftsjournalismus (BA), Medienentwicklung (MA), Hochschule Darmstadt

Hobbys: Leichtathletik (Verein: LG BEC, www.lg-bec.de), Bergwandern, Tandem-Touren fahren

Mitglied im Team der Special Ones, einem Team von Leistungssportlern mit Diabetes mellitus Typ 1, mehr Infos unter www.special-ones.de

Kontakt/Impressum

Herausgeber:

Stephanie Hill
Am Lohrrain 3
64560 Riedstadt-Crumstadt

Tel.: 06158 941-984
eMail: mail@stephanie-hill.de

Verantwortlich für den Inhalt:

Stephanie Hill
eMail: mail@stephanie-hill.de

 

Gestaltung und Realisierung:

UpHill - Internet und Neue Medien
Gerhard Hill
Am Lohrrain 3
64560 Riedstadt
www.up-hill.de